Arbeitsabend

am 10. Juli 2020, 18:00-20:30 Uhr


Nach den neuen COVID-19 Lockerungsentscheiden des Bundesrates, dürfen sich jetzt bis zu 30 Personen treffen. Somit möchten wir gerne den Arbeitsabend nachholen, in lockerer Atmosphäre mit anschliessendem Grill.

Um den Reitplatz und das Material für die Saison in Schuss zu bringen, stehen folgende Arbeiten an: Stangen streichen, Zaun notdürftig reparieren, Sandplatz jäten, Sträucher zurück schneiden, Naturhindernisse kontrollieren und teilweise ausbessern.

Meldet euch doch bitte bei Sophie Wirz (vize-praes@rk-aesch.ch) oder direkt über die Homepage unter Helfereinsatz. Gerne könnt ihr einen Wunsch angeben, für welche Arbeit ihr eingeteilt werden möchtet!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.