Aktuell

Anmeldung zur 72.Generalversammlung

Anmeldung hier

Vorschläge für das Tätigkeitsprogramm 2019

Vorschlag hier mitteilen

Pilates-Kurs mit Maggie Heiniger 

Anmeldung hier

Dressur- und Jugendtag 2014

Samstagabend, 19.00 Uhr. Alles steht bereit für den zweiten Dressur- und Jugendtag der Reiterkameraden Aesch. Einzig und allein der Wetterbericht sagt nichts Gutes voraus.

Los ging es jedoch trotzdem, pünktlich um 08.00 Uhr am Sonntagmorgen mit der ersten Prüfung, dem GA 01/40, welches überlegen mit 66.45 % Rebecca Maurer mit Lanzelot für sich entschieden. Weiter ging es mit der Prüfung Nr. 2, dem GA03/40. Diese wurde zwar kurz von einem lauten Knall des Schützenfestes nebenan gestört, konnte aber nach einem kleinen Unterbruch ohne weiteres fortgeführt werden. Claudia Gunziger mit Divo gewann diese Prüfung. Mit einer hervorragenden und konstanten Leistung fiel an diesem GA-Morgen Lisa Hurni mit Deja Vu VII auf, welche zwei Mal als Zweitplatzierte vom Platz ging.

Kurz nach der Rangverkündigung des GA03/40 kamen die Kleinen zum Zug. Um 14.00 Uhr ging es los mit der Führzügelklasse. Die jungen Reiterinnen und Reiter zeigten in zwei 3er-Gruppen ihr Können mit einfachen Lektionen im Schritt und Trab.

 

Pünktlich um 15.00 Uhr ging es weiter mit dem einfachen Reiterwettbewerb. Die jungen Dressurreiterinnen und Reiter starteten in 4er Gruppen und machten einen sehr guten Eindruck auf die beiden Richterinnen Antoinette Lier und Mirjam Stemmler. Alle acht Teilnehmer/innen erhielten gute Noten für ihre Leistung, was den strengen Richterinnen sichtlich Freude bereitete.


An dieser Stelle sei Antoinette Lier als Technisch Delegierte ganz herzlich für Ihren Einsatz gedankt!

Petrus hatte Erbarmen mit uns. Ausser ein paar kurzen aber heftigen Windstössen blieb es fast bis zum letzten Ritt trocken.

Ein rundum gelungener Anlass, welcher die Reiterkamaraden Aesch auch nächstes Jahr sehr gerne mit eurer Unterstützung wieder durchführen wollen um etwas Nachhaltiges für die Nachwuchsförderung zu bieten.

   Sandra Corpataux

OK-Präsidentin